Dinkel-Walnussöl Sandwichtoast

mit Chattengauer Walnussöl

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Dinkelmehl, das Dinkelvollkornmehl, die Trockenhefe, den Zucker und das Himalayasalz, in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel mischen. Das Quellwasser in einem Topf lauwarm erhitzen. Das lauwarme Quellwasser dazugeben und alles mit den Knethaken eines Mixers verkneten.

Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr an der Schüssel klebt. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig 30 Min. gehen lassen. Eine 500-g-Kastenform mit Backpapier auskleiden.

Die Arbeitsfläche, den Teig und die Hände mehlieren. Den Teig aus der Schüssel heben und nochmals mit den Händen auf Spannung kneten. Den Teig in die Form geben und mit einem Löffel und etwas Quellwasser glatt streichen. Einen Längsschnitt machen und den Teig, nochmals 30 Min. gehen lassen.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen, das Brot in den Backofen schieben und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Den Backofen abschalten und das Brot noch 5 – 10 Minuten weiterbacken lassen, je nach erwünschtem Bräunungsgrad.